Aurich/Südbrookmerland

Zwangsprostitution: 79-Jährige schwer belastet

Als einziger der drei Angeklagten äußert sich der 24-jährige Neffe des Hauptbeschuldigten zu den Vorwürfen. Verteidigt wird er von Rechtsanwalt Michael Schmidt (links). Foto: Banik

Als einziger der drei Angeklagten äußert sich der 24-jährige Neffe des Hauptbeschuldigten zu den Vorwürfen. Verteidigt wird er von Rechtsanwalt Michael Schmidt (links). Foto: Banik

Von Holger Janssen

Im Prozess um mutmaßliche Zwangsprostitution hat einer der Beschuldigten seine ebenfalls angeklagte Großmutter schwer belastet. Sie habe Frauen dazu animiert, auf eine Kollegin einzuschlagen.

Aurich/Südbrookmerland. Eine sogenannte Spezialeskorte war am Mittwoch Thema am Landgericht in Aurich. Dort wurde der Prozess wegen des Vorwurfs der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.