Leezdorf

Leezdorf: Ratsherr zu Rücktritt aufgefordert

Verwaist: Weil die drei BWG-Vertreter nicht an der Sitzung des Leezdorfer Rates teilnahmen, blieben ihre Plätze am Dienstagabend leer. Foto: Dirks

Verwaist: Weil die drei BWG-Vertreter nicht an der Sitzung des Leezdorfer Rates teilnahmen, blieben ihre Plätze am Dienstagabend leer. Foto: Dirks

Von Thomas Dirks

Mehrheitlich hat der Rat der Gemeinde Leezdorf den Ratsherrn Heinrich Ubben (BWG) aufgefordert, das Gremium zu verlassen. Grund sind Ubbens anonyme Strafanzeigen gegen SPD-Bürgermeister Manfred Wirringa und dessen Ehefrau.

Leezdorf. SPD und Grüne im Rat der Gemeinde Leezdorf haben den umstrittenen BWG-Politiker Heinrich Ubben zum Rücktritt aufgefordert. Ubben solle…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.