Aurich

Marihuana gekauft: Geldstrafe für Auricher

Wegweiser zu den Auricher Gerichten. Archivfoto: Banik

Wegweiser zu den Auricher Gerichten. Archivfoto: Banik

Von Christiane Norda

Glück gehabt hat ein 18-Jähriger aus Aurich. Dieser stand wegen des Kaufs von zehn Gramm Marihuana vor Gericht. Der Jugendrichter stellte das Verfahren vorläufig ein, knüpfte aber eine Bedingung daran.

Aurich. Weil er etwa zehn Gramm Marihuana gekauft hat, musste sich am Mittwoch ein 18-jähriger Auricher vor dem Jugendrichter verantworten. Er wurde…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.