Aurich/Engerhafe

Prozess um Zwangsprostitution ging weiter

Verhandelt wird am Auricher Landgericht. Foto: Archiv

Verhandelt wird am Auricher Landgericht. Foto: Archiv

Von Holger Janssen

Drei Frauen hätten am Dienstag am Auricher Landgericht im Prozess um mutmaßliche Zwangsprostitution aussagen sollen, doch keine von ihnen erschien im Gerichtssaal. Die Richter trafen daher eine Entscheidung.

Aurich/Südbrookmerland. Mit einem der bislang kürzesten Verhandlungstage wurde am Dienstag der Prozess um mutmaßliche Zwangsprostitution…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.