Münkeboe

Münkeboe: Vermutlich leerstehendes Haus brannte

Die Einsatzkräfte konnten nicht verhindern, dass eine Gebäudehälfte komplett ausbrannte. Bild: Janssen

Die Einsatzkräfte konnten nicht verhindern, dass eine Gebäudehälfte komplett ausbrannte. Bild: Janssen

Von Holger Janssen

In einem alten Landhaus in Münkeboe ist am Donnerstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Einsatzkräfte aus Südbrookmerland haben den Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Probleme gab es beim Wassertransport.

Münkeboe - Am Donnerstag hat es gegen 12.30 Uhr in einem vermutlich leerstehenden Einfamilienhaus in Münkeboe gebrannt.Die Feuerwehren…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.