Hallenfußball

Viel Fleißarbeit für den Aurich-Cup

Die Liste mit den noch offenen Arbeiten für den Aurich-Cup ist für Organisator Stefan Wilts überschaubar geworden. In der Tombola mussten 2500 Gewinnerlose jeweils einem Preis zugeordnet und in einer langen Liste aufgenommen werden. Fotos: Banik

Die Liste mit den noch offenen Arbeiten für den Aurich-Cup ist für Organisator Stefan Wilts überschaubar geworden. In der Tombola mussten 2500 Gewinnerlose jeweils einem Preis zugeordnet und in einer langen Liste aufgenommen werden. Fotos: Banik

Von Wolf-Rüdiger Saathoff

Stefan Wilts organisiert zum achten Mal den Aurich-Cup. Er überlässt nichts dem Zufall und arbeitet seit Wochen kleine und große Aufgaben ab. Das hat sich bewährt. Nur einmal gab es in den vergangenen Jahren eine große Panne.

Aurich. Wenn das Hallenfußballturnier um den Aurich-Cup vorbei ist und alles wieder an seinem Platz liegt, dann ist Organisator Stefan Wilts ein…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.