Washington (dpa)

US-Handelsdefizit steigt auf höchsten Stand seit zehn Jahren

Eigentlich will Trump durch seine Handelspolitik und Strafzölle das Defizit im Außenhandel deutlich senken. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Eigentlich will Trump durch seine Handelspolitik und Strafzölle das Defizit im Außenhandel deutlich senken. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Das Defizit der US-Handelsbilanz ist entgegen den Zielen von Präsident Donald Trump auf den höchsten Stand seit zehn Jahren geklettert.

Mit dem Rest der Welt hätten die USA im Oktober ein Handelsdefizit von 55,5 Milliarden US-Dollar verzeichnet, teilte das amerikanische…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.