Frankfurt/Main (dpa)

Robuste Frankfurter besiegen Leverkusen

Frankfurts Trainer Adi Hütter war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Foto: Hasan Bratic

Frankfurts Trainer Adi Hütter war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Foto: Hasan Bratic

Eintracht Frankfurt ist in der Bundesliga wieder in der Erfolgsspur. Drei Tage nach dem Erfolg in der Europa League bei Lazio Rom gelang nach zwei Liga-Niederlagen ein 2:1 gegen Bayer Leverkusen. Nun will der DFB-Pokalsieger auch in Mainz und gegen Bayern punkten.

Adi Hütter und Heiko Herrlich waren begeistert. „Es war ein tolles Spiel“, lautete der Kommentar der Cheftrainer von Eintracht Frankfurt und Bayer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.