Emden/Aurich/Norden

Besserung noch nicht in Sicht

Sie diskutierten in der Emder A-Lasco-Bibliothek über die Notfallversorgungen (von links): Dr. Thomas Bartkiewicz (Klinikum Braunschweig), Dr. Thorsten Kleinschmidt (Braunschweig), Dr. Jörg Weißmann (Emden), Dr. Volker Niehaus (Norden), Dieter Düvel (Rettungsdienst Landkreis Aurich), Dr. Klaus Kogelmann (Klinikum Emden) und Moderator Lars Cohrs.Foto: Recke

Sie diskutierten in der Emder A-Lasco-Bibliothek über die Notfallversorgungen (von links): Dr. Thomas Bartkiewicz (Klinikum Braunschweig), Dr. Thorsten Kleinschmidt (Braunschweig), Dr. Jörg Weißmann (Emden), Dr. Volker Niehaus (Norden), Dieter Düvel (Rettungsdienst Landkreis Aurich), Dr. Klaus Kogelmann (Klinikum Emden) und Moderator Lars Cohrs.Foto: Recke

Von Aiko Recke

Bei einer Podiumsdiskussion zur Notfallversorgung in Emden wurden viele Probleme benannt – doch ein Patentrezept hat noch keiner.

Emden/Aurich/Norden. Da war die Frau aus Warsingsfehn, die mit heftigen Bauchschmerzen in die Notaufnahme des Emder Krankenhauses kam. Zwei Stunden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.