Ostfriesland

Zoll stellt zehn Kilogramm Marihuana sicher

Die Drogen waren in Plastiktüten verpackt. Bild: Zoll

Die Drogen waren in Plastiktüten verpackt. Bild: Zoll

Einer der größeren Marihuana-Funde der vergangenen Jahre in der Region gelang dem Zoll am Dienstag auf der A28 vor Westerstede. Zehn Kilogramm der Droge lagen im Kofferraum eines Autos. Der Schwarzmarktwert ist beachtlich.

Ostfriesland - Eine Streife des Zolls hat in einem Auto auf der Autobahn 28 kurz vor Westerstede zehn Kilogramm Marihuana entdeckt. Nach Angaben der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.