Berlin/Brüssel (dpa)

Pläne gegen Diesel-Fahrverbote kommen voran

Autos fahren an einer Luftmessstation in der Schiersteiner Straße in Wiesbaden vorbei, der am stärksten belasteten Stadteinfahrt der hessischen Landeshauptstadt. Foto: Silas Stein

Autos fahren an einer Luftmessstation in der Schiersteiner Straße in Wiesbaden vorbei, der am stärksten belasteten Stadteinfahrt der hessischen Landeshauptstadt. Foto: Silas Stein

Die Koalition will Diesel-Fahrverbote in Städten mit relativ geringer Überschreitung von Schadstoffgrenzwerten für in der Regel unverhältnismäßig erklären. Die EU hat dagegen nichts einzuwenden - aber was das für Dieselfahrer heißt, bleibt offen.

Die Bundesregierung kommt mit Gesetzesplänen zum Vermeiden von Diesel-Fahrverboten in Städten voran.

Die EU-Kommission hat keine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.