Brüssel (dpa)

Auto-Neuzulassungen in der EU sinken auch im Januar

Die Zahl der Zulassungen in der EU fiel im Jahresvergleich um 4,6 Prozent auf knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge. Foto: Ingo Wagner

Die Zahl der Zulassungen in der EU fiel im Jahresvergleich um 4,6 Prozent auf knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge. Foto: Ingo Wagner

Der europäische Automarkt hat auch im neuen Jahr nachgegeben. Im Januar sei die Nachfrage für Passagierfahrzeuge den fünften Monat in Folge gesunken, teilte der Branchenverband Acea mit.

Die Zahl der Zulassungen fiel den Angaben zufolge um 4,6 Prozent auf knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge, verglichen mit den Zeitraum ein Jahr zuvor.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.