Santa Clara (dpa)

Nvidia-Gewinn halbiert - Anleger aber zufrieden

Als die Preise von Bitcoin & Co abstürzten, sank auch die globale Nachfrage nach der Computertechnik, mit der man die virtuellen Münzen schürfen kann. Foto: Jens Kalaene

Als die Preise von Bitcoin & Co abstürzten, sank auch die globale Nachfrage nach der Computertechnik, mit der man die virtuellen Münzen schürfen kann. Foto: Jens Kalaene

Nvidia profitierte zunächst von dem Boom der Digitalwährungen, die mit Grafikkarten der Firma „geschürft“ wurden. Doch mit dem Kurseinbruch beim Bitcoin sackte auch die Nachfrage ab - und brachte das Nvidia-Geschäft in Turbulenzen.

Das Weihnachtsquartal ist für den Grafikkarten-Spezialisten Nvidia wie bereits angekündigt mies verlaufen.

Der Gewinn fiel im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.