Aurich

Niedersachsens Gerichte sollen sicherer werden

Peter Nippen (Sprecher Sozialgericht, von links), Sozialgerichts-Direktor Wilhelm Frank, Staatssekretär Dr. Stefan von der Beck, Leitende Oberstaatsanwältin Kathrin Krüger und Helge Ommen (Sprecher Staatsanwaltschaft) informierten über die Arbeit der Auricher Justiz. Foto: Hermanns

Peter Nippen (Sprecher Sozialgericht, von links), Sozialgerichts-Direktor Wilhelm Frank, Staatssekretär Dr. Stefan von der Beck, Leitende Oberstaatsanwältin Kathrin Krüger und Helge Ommen (Sprecher Staatsanwaltschaft) informierten über die Arbeit der Auricher Justiz. Foto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Das Justizministerium will regionale Einsatzteams aus Wachtmeistern bilden, um Waffen in Gerichtsgebäuden in Niedersachsen schneller zu finden. Auch ohne konkreten Anlass sollen künftig Kontrollen an den Eingängen verstärkt werden.

Aurich. Fahrzeuge, Häuser, Bargeld: Die Vermögen, die Straftäter sich durch kriminelle Handlungen erwirtschaften, können aus vielen Dingen bestehen.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.