Aurich

Missbrauchsprozess: Aussage hinter Trennwand

Verhandelt wurde dem Landgericht Aurich.Archivfoto: Banik

Verhandelt wurde dem Landgericht Aurich.Archivfoto: Banik

Von Aiko Recke

Um eine weitere Traumatisierung des 13-jährigen Zeugen zu verhindern, sollte ein wegen Missbrauchs angeklagter 43-Jähriger den Saal verlassen. Diesen Antrag lehnte das Gericht ab. Doch es gab eine andere Lösung.

Aurich. Im Prozess gegen einen 43-jährigen Luxemburger, der zwei Jungen aus Aurich sexuell missbraucht haben soll, wurden am Mittwoch…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.