Berlin (dpa)

Chef der Wirtschaftsweisen für Steuersenkungen

Kritisiert den Koalitionskurs in der Wirtschaftspolitik: der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt. Foto: Michael Kappeler

Kritisiert den Koalitionskurs in der Wirtschaftspolitik: der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt. Foto: Michael Kappeler

Deutschland sei im internationalen Steuerwettbewerb zurückgefallen, sagt Christoph Schmidt. Er mahnt Kurskorrekturen an. Und kritisiert ein zentrales SPD-Projekt.

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat sich für Steuersenkungen ausgesprochen. „Andere Länder wie die USA haben die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.