Kassel/Halle (dpa)

Auch bei Probearbeit gilt gesetzlicher Unfallschutz

Blick auf das Bundessozialgericht in Kassel. Foto: Uwe Zucchi

Blick auf das Bundessozialgericht in Kassel. Foto: Uwe Zucchi

Die Probearbeit in einem Unternehmen liegt rechtlich in einer Grauzone. Das kann besonders bei Unfällen schwerwiegende Folgen haben. Das Bundessozialgericht stärkt nun den Schutz der Arbeitssuchenden.

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.