Washington (dpa)

Trump fordert vor Notenbanktagung große Zinssenkung der Fed

Donald Trump hält den politischen Druck auf die US-Notenbank Federal Reserve weiterhin aufrecht. Foto: Matthew Cavanaugh/EPA_FILE

Donald Trump hält den politischen Druck auf die US-Notenbank Federal Reserve weiterhin aufrecht. Foto: Matthew Cavanaugh/EPA_FILE

US-Präsident Donald Trump hat die amerikanische Notenbank Fed erneut attackiert und eine deutliche Zinssenkung gefordert. Die Fed solle rasch die Leitzinsen um „mindestens 1,00 Prozentpunkte“ senken, schrieb Trump am Montagabend auf Twitter.

Darüber hinaus sollte nach Einschätzung des Präsidenten vielleicht auch eine quantitative Lockerung hinzukommen. Darunter würden zum Beispiel…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.