Hamburg/Berlin (dpa)

Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen

Der „Nutri-Score“ auf einer Packung Joghurt: Edeka und Netto wollen den Verbrauchern einen Vorgeschmack auf die künftige Nährwertkennzeichnung bei Lebensmitteln geben. Foto: Christophe Gateau

Der „Nutri-Score“ auf einer Packung Joghurt: Edeka und Netto wollen den Verbrauchern einen Vorgeschmack auf die künftige Nährwertkennzeichnung bei Lebensmitteln geben. Foto: Christophe Gateau

Von Erich Reimann und Sascha Meyer, dpa

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test.

Ein „gesünderer“ Lebensmittel-Einkauf soll einfacher werden - mit einem neuen Logo für Zucker, Fett und Salz auf vielen Produkten.

Noch…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.