Emden

Emden: Zimmerbrand in Dachgeschosswohnung

In Emden gab es einen Einsatz der Feuerwehr. Bild: Pixabay

In Emden gab es einen Einsatz der Feuerwehr. Bild: Pixabay

Von Steffen Bohlen

Einsatzkräfte der Feuerwehr Emden sind in der Nacht zu Mittwoch zu einen Zimmerbrand gerufen worden. Die Brandursache ist unklar.

Emden - Die Feuerwehr Emden war in der Nacht zu Mittwoch in die Große Straße gerufen worden. Dort hatte es in einer Dachgeschosswohnung einen Zimmerbrand gegeben. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei am Mittwochmorgen auf Nachfrage.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte eine Bewohnerin des Hauses in einer leerstehenden Wohnung einen Brandgeruch wahrgenommen. Zwei Menschen wurden beim Zimmerbrand leicht verletzt, so der Sprecher. Rund 45 Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden