Istanbul (dpa)

Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Protest gegen eine mögliche türkische Militäroffensive in Syrien: Eine Frau hält das Porträt eines kurdischen Kämpfers, der im Kampf gegen die Terrormiliz IS getötet wurde. Foto: Ahmad Baderkhan/AP/dpa

Protest gegen eine mögliche türkische Militäroffensive in Syrien: Eine Frau hält das Porträt eines kurdischen Kämpfers, der im Kampf gegen die Terrormiliz IS getötet wurde. Foto: Ahmad Baderkhan/AP/dpa

Zunächst begann die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien mit Luftangriffen und Artilleriefeuer. Kurz darauf tauchten Berichte über Opfer auf. Nun haben auch türkische Soldaten die Grenze überquert und liefern sich heftige Gefechte um eine Stadt.

Die Türkei hat nach Luftangriffen und Artilleriefeuer gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch mit einer Bodenoffensive begonnen. Das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.