Braunschweig/Wolfsburg (dpa)

Staatsanwaltschaft klagt weitere VW-Mitarbeiter an

Bei der Anklage wird drei VW-Beschäftigten ein direktes „täterschaftliches Handeln“ vorgehalten. Drei andere sollen laut Staatsanwaltschaft Beihilfe geleistet haben. Foto: Sina Schuldt/dpa

Bei der Anklage wird drei VW-Beschäftigten ein direktes „täterschaftliches Handeln“ vorgehalten. Drei andere sollen laut Staatsanwaltschaft Beihilfe geleistet haben. Foto: Sina Schuldt/dpa

Schwerer Betrug an Kunden und Behörden durch „Dieselgate“ - wegen dieses Vorwurfs ist schon Ex-VW-Konzernchef Winterkorn angeklagt. Nun legen die Ermittler gegen eine Gruppe weiterer Verdächtiger nach.

Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft hat bei ihren Ermittlungen zur Dieselaffäre weitere Beschäftigte von Volkswagen wegen schweren Betrugs…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.