Aurich

Auricher Physiotherapeut bestreitet Vorwürfe

Der Fall wird am Amtsgericht verhandelt. Archivfoto: Banik

Der Fall wird am Amtsgericht verhandelt. Archivfoto: Banik

Von Jan-Michael Heimann

Ein Physiotherapeut aus dem Landkreis Aurich steht erneut vor Gericht. Der Vorwurf: Sexueller Missbrauch. Die Opfer sollen Patientinnen gewesen sein. Die Vorwürfe bestritt er am Donnerstagmorgen – wie schon bei einem früheren Prozess.

Aurich. Seit Donnerstagmorgen muss sich ein 54-jähriger Physiotherapeut und Heilpraktiker aus dem Landkreis Aurich vor dem Amtsgericht verantworten.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.