Großefehn

Das Schicksal des unbekannten Piloten lässt ihn nicht los

Karl Weber pflegt bis heute das Grab des unbekannten Piloten. Foto: Ubben

Karl Weber pflegt bis heute das Grab des unbekannten Piloten. Foto: Ubben

Von Gerd-Arnold Ubben

Karl Weber erlebte im Sommer 1943 den Absturz während eines Luftkampfs über Timmeler Kampen – bis heute versucht er, die Identität des Toten zu klären.

Großefehn. Die Inschrift einer Grabplatte auf dem Friedhof bei der Mühle in Ostgroßefehn weist auf das Schicksal eines unbekannten deutschen Piloten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.