Ihlow

Wind drückt Transporter von der Straße

Die Bergung des Fahrzeugs dauerte mehrere Stunden. Bild: Polizei

Die Bergung des Fahrzeugs dauerte mehrere Stunden. Bild: Polizei

Eine Windböe wurde dem Fahrer eines Transporters am Donnerstagmorgen in Ihlow zum Verhängnis. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete kopfüber im Graben.

Ihlow - Im Ihlower Ortsteil Riepe hat eine Windböe am Donnerstagmorgen einen Transporter erfasst und von der Fahrbahn gedrückt. Wie die Polizei mitteilt, war der 41-jährige Fahrer des kleinen Lkw gegen 6.50 Uhr auf der Friesenstraße unterwegs, als er in Höhe der Gutenbergstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Transporter landete kopfüber in einem Graben neben der Straße. Die Bergung dauerte mehrere Stunden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden