Aurich

Zwei ostfriesische Richter sind immer erreichbar

Ein typischer Fall für den Bereitschafts-Richter ist die Ausstellung eines Haftbefehls. Archivfoto: DPA

Ein typischer Fall für den Bereitschafts-Richter ist die Ausstellung eines Haftbefehls. Archivfoto: DPA

Von Aiko Recke

Wenn nachts oder am Wochenende ein Tötungsdelikt passiert oder eine Unterbringung in der Psychiatrie ansteht, muss die Justiz schnell reagieren. Seit Anfang vergangenen Jahres ist der Bereitschaftsdienst der ostfriesischen Gerichte neu organisiert.

Aurich. Es geht um Haftbefehle, Durchsuchungen oder Obduktionen: zwei ostfriesische Richter müssen für eilige Fälle rund um die Uhr…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.