Aurich

Eltern stören digitalen Unterricht

Über die digitale Lernplattform I-Serv werden am Gymnasium Ulricianum auch die Videokonferenzen abgewickelt. Foto: Hermanns

Über die digitale Lernplattform I-Serv werden am Gymnasium Ulricianum auch die Videokonferenzen abgewickelt. Foto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Immer öfter nehmen Mütter und Väter unbemerkt an Videokonferenzen ihrer Kinder teil. Das ist nicht nur ein Vertrauensbruch – das Verhalten kann auch strafrechtliche Konsequenzen haben.

Aurich. Frühestens im März werden wieder mehr Schüler in die Schulen gehen können. Bis dahin bestimmen vor allem in den weiterführenden Schulen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.