Bremen

Junge Männer auf Zugfahrt nach Bremen angespuckt und getreten

Die Polizei sucht einen Mann, der zwei andere Männer in der Nordwestbahn angespuckt und getreten haben soll. (Symbolfoto) Foto: David Ebener

Die Polizei sucht einen Mann, der zwei andere Männer in der Nordwestbahn angespuckt und getreten haben soll. (Symbolfoto) Foto: David Ebener

Von Thomas Deeken

Die Bundespolizei Bremen sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, am Sonntag zwischen 23.14 und 23.24 Uhr während der Zugfahrt von Bremen-Vegesack zum Hauptbahnhof einen 27 und einen 28 Jahre alten Mann angespuckt und mit Füßen getreten zu haben.

Die beiden jungen Männer führten in der Nordwestbahn Kundenbefragungen durch. In Höhe Bremen-Burg wurden sie nach Angaben der Polizei unvermittelt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.