Aurich

Sitzung begann mit Landwirte-Demo und endete im Chaos

Im Regen stehen gelassen fühlten sich am Montagnachmittag mehrere hundert Landwirte vor der „Alten Schmiede“ in Middels, wo der Kreis-Umweltausschuss tagte. Fotos: Vortanz

Im Regen stehen gelassen fühlten sich am Montagnachmittag mehrere hundert Landwirte vor der „Alten Schmiede“ in Middels, wo der Kreis-Umweltausschuss tagte. Fotos: Vortanz

Von Aiko Recke

Der Kreis-Umweltausschuss sollte über die Ausweitung des Naturschutzgebietes Fehntjer Tief abstimmen. Hunderte Bauern protestierten, Landrat Olaf Meinen machte einen weiteren Kompromissvorschlag.

So eine Sitzung hat es in der Auricher Kreispolitik lange nicht mehr gegeben. Die Wortbeiträge der Abgeordneten und Verwaltungsmitarbeiter wurden am…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.