"Odyssey of the Seas" wird überführt

Das Kreuzfahrtschiff hat am Samstag den Hafen der Meyer-Werft verlassen.

Die "Odyssey of the Seas" hat am Samstag den Hafen der Meyer-Werft in Papenburg verlassen. Der nächste Halt ist im niederländischen Eemshaven. Das Kreuzfahrtschiff hat 18 Decks und bietet Platz für rund 4.200 Passagiere.